Die Schöne Nacht - 20 Jahre radioeins

30. Sep

Die Schöne Nacht - 20 Jahre radioeins
Die Schöne Nacht - 20 Jahre radioeins   

20 Jahre radioeins – Jetzt kommt die große Feier!



Die Schöne Nacht von radioeins! Unter diesem Titel findet am 30. September 2017 im Berliner Tempodrom das radioeins Konzert- und Partyhighlight des Jahres statt.


Ab 19 Uhr geben sich auf gleich zwei Bühnen des Tempodroms Bands von Rang und Namen die Klinke in die Hand. Liam Gallagher – ehemaliger Leadsänger der britischen Rockband Oasis – ist einer der Headliner auf der großen Bühne.  Neben zwei prominenten Überraschungsbands wird Judith Holofernes Songs aus ihrem aktuellen Album „Ich bin das Chaos“  zum Besten geben, die britische Rockband The Boxer Rebellion hat eine exklusive Show  im Programm und Schauspieler Tom Schilling, der gerade die radioeins-HörerInnen mit seiner Version von „Sind so kleine Hände“  begeistert, ist ebenso dabei wie der Londoner Newcomer Jake Isaac und Konni Kass. Das Debütalbum der jungen Sängerin von den Färöer Inseln wurde von radioeins 2016 zum Album der Woche gekürt.


Zudem werden zwei weitere hochkarätige Bands und ein bislang noch geheim gehaltener Headliner, dessen Name erst am Abend verkündet wird, erwartet.  


Die bekannten radioeins ModeratorInnen Tom Böttcher & Marco Seiffert,  Christoph Azone & Stefan Rupp, Max Spallek, Volker Wieprecht, Nancy Fischer, Silke Super, Christiane Falk, Steen Lorenzen und alle anderen vom radioeins-Team begleiten die Besucher durch Die Schöne Nacht. 


Und nach den Konzerten ist noch lange nicht Schluss! 


Die schönen Konzerte und Die schöne Party ergeben Die schöne Nacht zum 20jährigen Jubiläum von radioeins


Mit ihrem Ticket erhalten alle Gäste die Möglichkeit, bei der Schönen Party von radioeins in der Kalkscheune die Nacht zum Tag zu machen und bis in die Morgenstunden zu tanzen und zu feiern.

 

 

HINWEIS ZUR EINLASSKONTROLLE

 

Liebe Besucher,
bitte vermeiden Sie das Mitbringen größerer Gepäckstücke - lediglich Taschen bis zu einer Größe im DIN A4-Format (20cm x 30cm) dürfen nach händischer Kontrolle mit zur Veranstaltung genommen werden. Das Einbringen von Rucksäcken jeglicher Größe ist aufgrund der zeitintensiveren Kontrollen grundsätzlich nicht gestattet. Darüber hinaus ist das Mitführen von Notebooks, Tablets, professionellem Kamera-Equipment, GoPros oder ähnlichen technischen Geräten, wie gewohnt, nicht erlaubt. Gegen eine Gebühr in Höhe von 2,00 € pro Stück kann eine sehr begrenzte Anzahl an Gegenständen auf dem Gelände des Tempodrom aufbewahrt werden.

 

Foto: © Veranstalter

drucken
 
Tag
Samstag
Beginn
19:00 Uhr
Einlass
18:00 Uhr
Preis
42,00 €
Location
Tempodrom | Große Arena
«  Zurück


Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963, Berlin, Berlin