Niall Horan

Flicker World Tour 2018

21. Apr

Niall Horan
Niall Horan   Flicker World Tour 2018

Niall Horan kündigt Berlin-Konzert im Rahmen seiner „Flicker World Tour 2018” an

 

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 13.10.2017, 10:00 Uhr



Am 20. Oktober 2017 veröffentlicht Niall Horan sein erstes Soloalbum Flicker. Horan enthüllte kürzlich das Albumcover und brachte seine aktuelle Single „Too Much To Ask“ heraus. Jetzt kündigt er seine „Flicker World Tour 2018“ an, die ihn zwischen dem 21. April und 4. Mai auch nach Köln, Berlin, Hamburg, München, Zürich und Wien führt. Julia Michaels wird ihn hierbei als Special Guest begleiten.


„Too Much To Ask“ ist einer der ersten Songs, die Horan für das Album auswählte und gemeinsam mit seinem langjährigen Kollaborateur Jamie Scott komponierte. Produziert von Greg Kurstin, der auch „This Town“ verantwortete, kann „Too Much To Ask“ HIER heruntergeladen und gestreamt werden. Das offizielle Video ist als Stream auf Vevo hier erhältlich. Regie führte Malia James (Troye Sivan, Halsey), wobei Tom Birmingham und Targa Sahyoun als Produzenten fungierten.

 

Der Tourstart erfolgt am 12. März in seiner Heimat Irland in der Dubliner 3Arena. Die europäische Konzertreihe umfasst Shows in legendären Spielstätten wie der Londoner O2 Academy Brixton (22. März), das Forest Nation in Brüssel (30. April), Mailands Mediolanum Forum (7. Mai), bevor sie am 12. Mai im Coliseu in Lissabon zum Abschluss kommt.


Zurzeit befindet Horan sich auf seiner innerhalb von Sekunden ausverkauften „Flicker Sessions 2017 Tour“, die ihn bereits nach Dublin, London, Stockholm, Sydney, Tokio, Los Angeles, Las Vegas und Rio de Janeiro führte. Am 29. Oktober begibt er sich dann nach Philadelphia zum Auftakt seiner Amerika-Tour, die am 31. Oktober auch in New York Station macht, bevor sie am 22. November in San Francisco endet.


Horan hat gemeinsam mit One Direction über 70 Millionen Tonträger verkauft und begann seine Solokarriere mit den Singles “This Town” und “Slow Hands”, die in zahlreichen Märkten rund um den Globus Platin erhielten. „Slow Hands“ stieg in 44 Ländern auf die Spitzenposition der Charts und wurde mit 820 Millionen Streams weltweit von Billboard als „bisher bester Song 2017“ gekürt. Das Lyric Video wurde mehr als 83 Millionen Mal angeschaut. Horan konnte 2017 zudem zahllose Preise für sich verbuchen, darunter unter anderem den People’s Choice, Teen Choice, Radio Disney Music und iHeartRadio MMVA Award.

 

HINWEIS JUGENDSCHUTZ

 

Unter 16 Jahren:
Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Besuch der Veranstaltung nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder eines Erziehungsbeauftragten (d.h. einer volljährigen Person mit schriftlicher Erziehungsbeauftragung durch die Eltern) gestattet.
 
 
Über 16 unter 18 Jahren:
Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren ist der Besuch der Veranstaltung ohne Erziehungsberechtigten oder Erziehungsbeauftragten bis 24:00 Uhr gestattet.

 

HINWEIS ZUR EINLASSKONTROLLE

 

Liebe Besucher,
bitte vermeiden Sie das Mitbringen größerer Gepäckstücke - lediglich Taschen bis zu einer Größe im DIN A4-Format (20cm x 30cm) dürfen nach händischer Kontrolle mit zur Veranstaltung genommen werden. Das Einbringen von Rucksäcken jeglicher Größe ist aufgrund der zeitintensiveren Kontrollen grundsätzlich nicht gestattet. Darüber hinaus ist das Mitführen von Notebooks, Tablets, professionellem Kamera-Equipment, GoPros oder ähnlichen technischen Geräten, wie gewohnt, nicht erlaubt. Gegen eine Gebühr in Höhe von 2,00 € pro Stück kann eine sehr begrenzte Anzahl an Gegenständen auf dem Gelände des Tempodrom aufbewahrt werden.

 

 

Foto: © David Needleman

drucken
 
Tag
Samstag
Beginn
20:00 Uhr
Einlass
19:00 Uhr
Preis
53,55 €
Location
Tempodrom | Große Arena
Veranstalter
«  Zurück


Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963, Berlin, Berlin