chris de burgh tour chris de burgh chris burgh tempodrom
© Concertbüro Zahlmann GmbH

CHRIS de BURGH & Band

The Legend of Robin Hood“ & Other Hits-Tour 2021/22

Doors
19:00 hrs
Start
20:00 hrs
Location
Große Arena
Fee
60,75 € - 118,25 €
© Concertbüro Zahlmann GmbH
Buy Tickets

Zurück in die Zukunft:
Chris de Burgh & Band mit Songs des neuen Albums „The Legend of Robin Hood“ und den großen Hits auf Hallentour

(thk) 2021 steht für Chris de Burgh ganz im Zeichen von Robin Hood: Dabei ist die große Deutschlandtournee (1.11.-2.12.) zur neuen CD „The Legend of Robin Hood“ (VÖ: Frühjahr) krönender Abschluss seiner vielfältigen Aktivitäten. Den Auftakt bildet vom 4. Juni bis 19. September „Robin Hood – Das Musical“ in Fulda (Schlosstheater). Dieses hat er im Wesentlichen musikalisch geprägt mit einigen neuen Liedern aus seiner Feder. Die Verbindung zu der legendären Sagenfigur kommt für den beliebten Singer/Songwriter nicht von ungefähr: Sein Vorfahre Hubert de Burgh (1170-1243) war unter König Johann Ohneland, der in der Robin-Hood-Story eine wichtige Rolle spielt, als Chefjustiziar einer der einflussreichsten Politiker in England und Irland. Acht Lieder, die Chris de Burgh für das Musical komponiert hatte, erweiterte er um weitere neue Stücke und schuf somit einen eigenen Songzyklus über das „Schlitzohr von Sherwood“ (ZDFtivi). Auf dem Konzept-Album schlüpft er in seine Lieblingsrolle, die des Troubadours mit Vorliebe für mittelalterliche Geschichte(n), und erzählt vom legendären Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit. Die angeblich historische Figur des Robin Hood, wurde erstmals im ausgehenden 14. Jahrhundert in volkstümlichen Gedichten beschrieben. Aus ihnen entstanden im Laufe der Jahrhunderte immer wieder neue Balladenzyklen, die schließlich im durch mehrere Filme und Serien berühmt gewordenen Helden-Epos mündeten.


Natürlich werden in den Chris de Burgh-Konzerten als Finale auch seine Hits nicht fehlen. Eintrittskarten zu einer ebenso emotionalen wie höchst unterhaltsamen Geschichtsstunde mit dem irischen Sänger/Pianisten/Gitarristen gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Dear visitors of the Tempodrom,

To make sure you will have a safe and unforgettable concert, we have enhanced the safety measures and entrance controls.

For safety reasons as well as to make sure the access controls will not take too long, we kindly ask you to only take the following items with you:

  • bag or backpack up to a maximum size of DIN A4 (21,0 x 29,7 cm)

Please refrain from bringing the following items:

  • bag or backpack larger than DIN A4 (21,0 x 29,7 cm)
  • bulky items of any kind (suitcases, baskets, helmets, buggies, stick umbrellas etc.)
  • drinks, food and snacks
  • technical devices (notebooks, tablets, cameras, audio- or video recording devices, GoPros, selfie sticks, big power banks etc.) 

Further information can be found  in our house rules.

Divergent from common regulations, different and stricter rules can be applied by the promoter of the concert. We will inform you about last-minute rearrangements on our website, on facebook and twitter.

Near the main entrance you will have the option to store things you cannot take into the Tempodrom with you. Please note that the space is very limited. The charge only covers costs and is a service from our side for our guests. As an alternative you can use lockers at the near Potsdamer Platz to store larger bags and backpacks.

Your jackets and other clothes can be stored inside the Tempodrom at the cloakroom which is located in the lower tier.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN