© Peripherique pq-world GmbH

Sebastian Fitzek Soundtrack-Leseshow

Mit Klassischem Ensemble & Buffer Underrun

Doors
19:00 hrs
Start
20:00 hrs
Location
Große Arena
Fee
35,50 €
© Peripherique pq-world GmbH
Sold out

Weltpremiere: Bestsellerautor auf Soundtrack-Leseshow mit klassischem Ensemble

20 Städte. 20 Kreative hinter sowie 7 Musiker auf der Bühne und 1 Thriller live in Concert.

In einer einzigartigen Show bringt Fitzek bei der Vorstellung seines neuesten Werkes den passenden Soundtrack gleich mit. Die elektronische Liveband „Buffer Underrun“ und ein klassisches Ensemble sorgen für ein Klangwunder mit wabernden Bässen, verzerrten Synthesizern, großem Flügel und eleganten Streichinstrumenten. Fitzeks „Lesung 3.0“ – ein unvergessliches Erlebnis.

Seine Thriller fesseln Leser auf der ganzen Welt, seine Plots ziehen Millionen in ihren Bann und seine Lesungen sind innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Die Tickets für seine Soundtrack-Leseshow im November 2019 gehen jetzt in den Vorverkauf.
Schon zu seinem Bestseller „NOAH“ und dem erfolgreichsten Hardcoverbuch des Jahres 2017/2018 „Das Paket“, entwickelte er eine Präsentationsform, die es vorher noch nicht gab: der Autor liest aus seinen fesselnden Thrillern spannende Bruchstücke vor, begleitet von szenisch passender Musik im Hintergrund. Dass eine Band live während einer Lesung spielt, ist ein einmaliges Schauspiel und zog auf den ersten beiden Tourneen über 30.000 Besucher in die ausverkauften Veranstaltungshäuser.
Doch Fitzek wäre nicht Fitzek, wenn er sich nicht etwas Neues hätte einfallen lassen. Als Weltneuheit lässt er die elektronische Musik von „Buffer Underrun“ auf ein klassisches Ensemble, geleitet von Ausnahmemusiker Leon Gurvitch, treffen. Autor, Streicher und düstere Elektroklänge. In dieser Konstellation gab es das noch nie. Die Zuschauer können sich auf anderthalb Stunden Spannung und Dramatik freuen. Der Entertainer Fitzek stellt Kino im Kopf her und lässt wie bei einem Film den Soundtrack dazu laufen.
Die ursprüngliche Idee zu der neuen Show hatte Sebastian Fitzek zusammen mit Fritz Krings, Geschäftsführer von Peripherique. Fitzek: „Die, die mich kennen wissen: ich liebe Musik! Die Idee, zu einem Buch eine Filmmusik zu schreiben, hat offensichtlich nicht nur mich begeistert! Auf das neue Projekt, klassische Musik meets Elektro, freue ich mich ganz besonders.“


Veranstalter Fritz Krings in großer Vorfreude: „Der Wahnsinn, den wir hier betreiben, ist weit mehr als eine Lesung. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir wieder die gesamte Tourplanung und -Umsetzung für Sebastian übernehmen dürfen. Das wird großartig!“

Read more Hide

Dear visitors of the Tempodrom,

To make sure you will have a safe and unforgettable concert, we have enhanced the safety measures and entrance controls.

For safety reasons as well as to make sure the access controls will not take too long, we kindly ask you to only take the following items with you:

  • bag or backpack up to a maximum size of DIN A4 (21,0 x 29,7 cm)

Please refrain from bringing the following items:

  • bag or backpack larger than DIN A4 (21,0 x 29,7 cm)
  • bulky items of any kind (suitcases, baskets, helmets, buggies, stick umbrellas etc.)
  • drinks, food and snacks
  • technical devices (notebooks, tablets, cameras, audio- or video recording devices, GoPros, selfie sticks, big power banks etc.) 

Further information can be found  in our house rules.

Divergent from common regulations, different and stricter rules can be applied by the promoter of the concert. We will inform you about last-minute rearrangements on our website, on facebook and twitter.

Near the main entrance you will have the option to store things you cannot take into the Tempodrom with you. Please note that the space is very limited. The charge only covers costs and is a service from our side for our guests. As an alternative you can use lockers at the near Potsdamer Platz to store larger bags and backpacks.

Your jackets and other clothes can be stored inside the Tempodrom at the cloakroom which is located in the lower tier.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V. MEET BERLIN