Star Wars in Concert

Episode VII – Das Erwachen der Macht

Doors
18:30 hrs
Start
19:30 hrs
Location
Große Arena
Fee
64,50 € - 104,50 €
Buy Tickets

Mit „Das Erwachen der Macht“, einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, reiht sich Episode VII als Beginn der jüngsten „Star Wars“-Trilogie in die erfolgreiche Konzert-Serie von „Star Wars in Concert“ ein. 

Deutsches Filmorchester Babelsberg
Christian Schumann, Leitung

Dabei erweckt das Deutsche Filmorchester Babelsberg die Klangwelt von John Williams zum Kult Blockbuster auf großer Leinwand auch akustisch zum Leben. Eigentlich schien mit Episode VI ja alles erzählt… Der Imperator besiegt, Darth Vader erlöst, die Rebellion triumphierte über das grausame Imperium – und am Ende gab es sogar wieder einen Jedi-Ritter namens Luke Skywalker. Über 30 Jahre nach dem glorreichen Ende der ursprünglichen Trilogie, kam der Paukenschlag: Der Vater der Saga, George Lucas, gab alle Rechte an das „Walt Disney“-Film-Imperium ab.

Mit „Das Erwachen der Macht“ betrat 2015 eine neue Generation das galaktische Spielfeld der Sternenkämpfe. Die junge Rey macht sich in Episode VII gemeinsam mit Pilot Poe Dameron und Stormtrooper Finn auf die Suche nach den Wurzeln ihrer geheimnisvollen Herkunft, die sie in eine Rebellion gegen den Oberbefehlshaber Kylo Ren und sein imperiales Terrorregime führen. Dieser ist durch das großväterliche Erbe von Darth Vader der Dunklen Macht verfallen und steht unter dem Bann des unheimlichen Snoke. 

Selbstverständlich gehören zu einem vollendeten „Star Wars“-Konzert neben einem Wiedersehen mit Lieblingen wie Han Solo, Leia, Chewbacca, C-3PO und R2-D2 auch die vertrauten Klänge des  Genre-definierenden, klassisch geprägten Soundtracks von John Williams. Der Komponist blieb der Reihe treu und erschuf auch für die neue Trilogie eine galaktische Filmmusik. Die zahlreichen musikalischen Leitmotive der kosmischen Saga transportieren nicht nur das narrative Geschehen, sondern entführen das Publikum auch emotional in ferne Galaxien. Wenn Laserschwerter die Leinwand erhellen und der Millenium Falke in den Ohren saust, leuchten Augen jeden Alters!

Tickets im Eventim Presale ab Di. 11.10.2022 10:00 Uhr unter www.eventim.de und ab Mi. 12.10.2022 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.Weitere Informationen auf www.semmel.de

Read more Hide

Dear visitors of the Tempodrom,

To make sure you will have a safe and unforgettable concert, we have enhanced the safety measures and entrance controls.

For safety reasons as well as to make sure the access controls will not take too long, we kindly ask you to only take the following items with you:

  • bag or backpack up to a maximum size of DIN A4 (21,0 x 29,7 cm)

Please refrain from bringing the following items:

  • bag or backpack larger than DIN A4 (21,0 x 29,7 cm)
  • bulky items of any kind (suitcases, baskets, helmets, buggies, stick umbrellas etc.)
  • drinks, food and snacks
  • technical devices (notebooks, tablets, cameras, audio- or video recording devices, GoPros, selfie sticks, big power banks etc.) 

Further information can be found  in our house rules.

Divergent from common regulations, different and stricter rules can be applied by the promoter of the concert. We will inform you about last-minute rearrangements on our website, on facebook and twitter.

Near the main entrance you will have the option to store things you cannot take into the Tempodrom with you. Please note that the space is very limited. The charge only covers costs and is a service from our side for our guests. As an alternative you can use lockers at the near Potsdamer Platz to store larger bags and backpacks.

Your jackets and other clothes can be stored inside the Tempodrom at the cloakroom which is located in the lower tier.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstr. 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. Berlin Event Network BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN