© d2m berlin GmbH

BASSEM YOUSSEF

"Live" | Kleine Arena

Einlass
17:30 Uhr
Beginn
18:30 Uhr
Ort
Kleine Arena
© d2m berlin GmbH
Ausverkauft

BASSEM YOUSSEF - „LIVE“

Dubbed the Jon Stewart of the Arab World, cardiac surgeon Bassem Youssef was the host of popular TV show Al Bernameg – the first political satire show in the Middle East. Originally a 5-minute show on YouTube, Al Bernameg became the first online-to-TV conversion in the Middle East and the most-watched show across the region with 30 million viewers every week, and over a million subscribers to its YouTube channel.

Throughout its three seasons Al Bernameg remained controversial through its humorous yet bold criticism of the region’s ruling powers, which led to multiple lawsuits being filed against the show and its host. In June 2014, Youssef announced the termination of the show due to overwhelming pressures on both the show and the airing channel.

Shortly after, Youssef moved to the United States and served as a resident fellow at the Institute of Politics at the John F. Kennedy School of Government. Since then, he has appeared as a Senior Middle East Correspondent on The Daily Show with Jon Stewart, hosted a digital series, The Democracy Handbook and starred in Tickling Giants, a documentary by Sara Taksler featuring Youssef’s story with Al Bernameg. Youssef also released a book about his experience: Revolution for Dummies: Laughing Through the Arab Spring.


In recognition of his success, Youssef was named among the Time Magazine most influential list for 2013 – under the “Pioneers” category, was awarded the International Press Freedom Award by the CPJ, and was chosen by Foreign Policy magazine as one of the global thinkers during the same year.

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

gemäß der beschlossenen SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung, die ab dem 01.04.2022 in Kraft tritt, lockern sich die Corona-Maßnahmen auch für Veranstaltungen im Tempodrom. Demnach gibt es keine verpflichtenden Nachweis- & Hygienerichtlinien, außer folgenden, gängigen Einlassbestimmungen:  

  • Vorlage eines gültigen Tickets für die jeweilige Veranstaltung.

Dennoch gilt: Zum eigenen Schutz und aus gegenseitiger Rücksichtnahme ist das Tragen einer Maske freiwillig natürlich möglich. 
Wer sich krank fühlt oder gar Symptome hat, sollte sich umgehend testen bzw. einen Arzt aufsuchen und der Veranstaltung zum Schutz der anderen Gäste fernbleiben. 

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten, die wir dann entsprechend in den jeweiligen Veranstaltungsinfos auf unserer Website kommuniziert haben. 

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Eine Taschenabgabe ist gegen eine Gebühr von 5,00 € vor Ort möglich.  

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Event teilen
Veranstalter d2mberlin GmbH

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstr. 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. Berlin Event Network BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN