chris de burgh tour chris de burgh chris burgh tempodrom
© Concertbüro Zahlmann GmbH

CHRIS de BURGH & Band

The Legend of Robin Hood“ & Other Hits-Tour 2021/22

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ort
Große Arena
Preis
60,75 € - 118,25 €
© Concertbüro Zahlmann GmbH
Tickets kaufen

Zurück in die Zukunft:
Chris de Burgh & Band mit Songs des neuen Albums „The Legend of Robin Hood“ und den großen Hits auf Hallentour

(thk) 2021 steht für Chris de Burgh ganz im Zeichen von Robin Hood: Dabei ist die große Deutschlandtournee (1.11.-2.12.) zur neuen CD „The Legend of Robin Hood“ (VÖ: Frühjahr) krönender Abschluss seiner vielfältigen Aktivitäten. Den Auftakt bildet vom 4. Juni bis 19. September „Robin Hood – Das Musical“ in Fulda (Schlosstheater). Dieses hat er im Wesentlichen musikalisch geprägt mit einigen neuen Liedern aus seiner Feder. Die Verbindung zu der legendären Sagenfigur kommt für den beliebten Singer/Songwriter nicht von ungefähr: Sein Vorfahre Hubert de Burgh (1170-1243) war unter König Johann Ohneland, der in der Robin-Hood-Story eine wichtige Rolle spielt, als Chefjustiziar einer der einflussreichsten Politiker in England und Irland. Acht Lieder, die Chris de Burgh für das Musical komponiert hatte, erweiterte er um weitere neue Stücke und schuf somit einen eigenen Songzyklus über das „Schlitzohr von Sherwood“ (ZDFtivi). Auf dem Konzept-Album schlüpft er in seine Lieblingsrolle, die des Troubadours mit Vorliebe für mittelalterliche Geschichte(n), und erzählt vom legendären Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit. Die angeblich historische Figur des Robin Hood, wurde erstmals im ausgehenden 14. Jahrhundert in volkstümlichen Gedichten beschrieben. Aus ihnen entstanden im Laufe der Jahrhunderte immer wieder neue Balladenzyklen, die schließlich im durch mehrere Filme und Serien berühmt gewordenen Helden-Epos mündeten.


Natürlich werden in den Chris de Burgh-Konzerten als Finale auch seine Hits nicht fehlen. Eintrittskarten zu einer ebenso emotionalen wie höchst unterhaltsamen Geschichtsstunde mit dem irischen Sänger/Pianisten/Gitarristen gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

um für ein unvergessliches und reibungsloses Konzerterlebnis zu sorgen, haben wir die Sicherheitsmaßnahmen – darunter die Einlasskontrollen – erweitert.

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter

Gegen eine Gebühr kann eine sehr begrenzte Anzahl an Gegenständen auf dem Vorplatz des Tempodrom aufbewahrt werden. Die erhobene Gebühr dient der Kostendeckung. Alternativ können Sie für die Aufbewahrung von größeren Taschen oder Rucksäcken auch die Schließfächer am nahegelegenen Potsdamer Platz nutzen. 

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Event teilen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN