© Kai Bienert

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Silvesterkonzert

Einlass
14:00 Uhr
Beginn
15:00 Uhr
Ort
Große Arena
Preis
24,93 € - 79,83 €
© Kai Bienert
Tickets kaufen

Zum Jahreswechsel trifft endlich wieder musikalisches Zauberwerk auf Weltklasse-Akrobatinnen und -Unterhaltungskünstler. Die zauberhaften Silvester- und Neujahrskonzerte des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin mit den Artistinnen und Artisten des Circus Roncalli im Tempodrom gehören zum Schönsten, was die Hauptstadt zu bieten hat. Unter der Leitung von James Gaffigan – seit September Chefdirigent des Orquestra de la Comunitat Valenciana – sorgen die Musikerinnen und Musiker für ein kurzweiliges musikalisches Programm auf höchstem Niveau. Als Solistin ist erstmalig Jess Gillam dabei, die mit ihrem Saxofon und viel frischem Wind durch die Konzertsäle der Welt wirbelt. 2016 schoss die junge Britin mit ihren beiden Alben auf Platz 1 der UK Classical Charts und spielt sich seither regelmäßig bei den BBC Proms in die Herzen des Publikums. Spannungsreiche Klassiker und populäre Klänge, atemberaubende Kunststücke, magische Showeinlagen und humorvolle Clownereien lassen den Jahreswechsel wieder zu einem sprühenden Feuerwerk für Augen und Ohren werden. Manege frei!

Das musikalische Programm wird im Dezember bekannt gegeben.

JAMES GAFFIGAN

Jess Gillam – Saxophon

Artist*innen des Circus Roncalli

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Folgende 2G+ Regelung ist Pflicht bei dieser Veranstaltung:

  • Das Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2) ist gemäß o.g. Verordnung sowohl innerhalb des Tempodrom als auf dem Vorplatz absolute Pflicht. Die medizinische Maske muss durchgängig auch am Sitzplatz (also auch während der Show!) getragen werden.


Der Zutritt ins Tempodrom wird nur gewährt, wenn die 4 nachfolgenden Bedingungen erfüllt sind: 

1.) Vorlage eines gültigen Tickets für die jeweilige Veranstaltung.
 

2.) Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments/Lichtbildausweises.
 

3.) Zur Kontaktnachverfolgung Registrierung vor Ort über die Luca-App
 

4.) Digital verifizierbarer 2G-Nachweis (Dieser Nachweis kann per App oder in ausgedruckter Form vorgezeigt werden):

  • A.: Nachweis einer vollständigen Impfung. Geimpfte Personen müssen dazu einen anerkannten, digital verifizierbaren Impfnachweis vorlegen (analoge Nachweise wie z.B. Impfbücher können aufgrund der behördlichen Auflagen nicht als Nachweis akzeptiert werden). Die zweite Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 muss mindestens 14 Tage zurückliegen. 

ODER

  • B.: Nachweis einer vollständigen Genesung. Genesene Personen müssen dazu einen anerkannten, digital verifizierbaren Genesennachweis vorlegen (analoge und Einzelnachweise wie z.B. Impfbücher oder PCR-Ergebnisse können aufgrund der behördlichen Auflagen nicht als Nachweise akzeptiert werden).

 
AUSNAHMEN:

  • Zutritt für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr (keine Nachweise erforderlich). 
     
  •  Zutritt für schulpflichtige Kinder (SchülerInnen): siehe oben, gemäß Pkt. A.) oder B.)
    ALTERNATIV: Mit Vorlage des SchülerInnenausweises oder des BVG-Schülertickets, ODER mit Vorlage eines personalisierten, negativen SARS-CoV-2-Antigen-Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist. (Der Nachweis der Schülereigenschaft und der damit einhergehenden regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs gilt insbesondere durch Vorlage eines gültigen SchülerInnenausweises als erbracht.)
     
  • Zutritt für Personen unter 18 Jahren (ohne Schülereigenschaft): siehe oben, gemäß Pkt. A.) oder B.).
    ALTERNATIV: Mit Vorlage eines personalisierten, negativen SARS-CoV-2-Antigen-Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist.
     
  • Zutritt für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Als Nachweis muss ein personalisiertes, negatives Testergebnis eines aktuellen PCR-Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, das nicht älter als 48 Stunden ist UND die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung vorgezeigt werden (lt. Dritte SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung § 8a (2)).

GENERELL GILT:

  • Nehmen Sie nur den auf dem Ticket aufgedruckten Sitzplatz ein. Wechseln oder tauschen Sie nicht Ihren Sitzplatz.
     
  •  Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen. 
     
  • Es gelten unsere gängigen Einlass- & Taschenregelungen: Nur Taschen bis max. DIN A4 Größe (an der größten Seite) sind erlaubt. Bitte beachten Sie, dass es KEINE Abgabestation für Taschen oder Gegenstände vor Ort gibt! 

Wir danken Ihnen für einen rücksichtsvollen Umgang untereinander!

Event teilen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstr. 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN