© 2001-2004, 2013 SQUARE ENIX CO. LTD

Distant Worlds: music from FINAL FANTASY - Dirigiert von Arnie Roth 

Mit den Bochumer Symphonikern und dem WDR Rundfunkchor 

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ort
Große Arena
© 2001-2004, 2013 SQUARE ENIX CO. LTD
Bald im VVK Email-Erinnerung erhalten

Die besten Soundtracks aus über 30 Jahren FINAL FANTASY: 
Mit der weltberühmten Konzerttournee „Distant Worlds: music from FINAL FANTASY“ kommt die Musik der beliebten Videospielserie erneut live nach Deutschland. 
Fans des Soundtracks dürfen sich auf ein episches Musikspektakel am 1. und 2. April 2022 in Düsseldorf und Berlin freuen. Die atemberaubende Show, mitkreiert vom Spieleentwickler Square Enix, begeistert vor allem durch die ikonischen Stücke des japanischen Komponisten Nobuo Uematsus. 

Das multimediale Konzerterlebnis kombiniert HD-Videoprojektionen aus den FINAL FANTASY Spielen mit den mitreißenden Klängen eines 100-köpfigen Live-Orchesters - den Bochumer Symphonikern - sowie dem WDR Rundfunkchor. Dirigent und Grammy Award®-Gewinner Arnie Roth ist für die musikalische Inszenierung verantwortlich. Dabei entsteht eine emotionale Live-Performance, die auch Partituren und Videos aus der neuesten Veröffentlichung FINAL FANTASY VII REMAKE bereithält. Produziert wird die Konzerttournee von AWR Music Productions. 

Die erste Ausgabe FINAL FANTASY erschien 1987 in Japan. Mittlerweile hat sich das Spiel rund 164 Millionen Mal verkauft und gehört zu den mit am Abstand beliebtesten und erfolgreichsten Videospielreihen aller Zeiten. Mit „Distant Worlds: music from FINAL FANTASY“ wird die Essenz der Reihe auf der Bühne zum Leben erweckt. 

Distant Worlds: music from FINAL FANTASY - Dirigiert von Arnie Roth 
Mit den Bochumer Symphonikern und dem WDR Rundfunkchor 

Präsentiert von piranha und START

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

um für ein unvergessliches und reibungsloses Konzerterlebnis zu sorgen, haben wir die Sicherheitsmaßnahmen – darunter die Einlasskontrollen – erweitert.

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Bitte beachtet, dass es KEINE Abgabestation für Taschen oder Gegenstände vor Ort gibt!
Alternativ können Sie für die Aufbewahrung von größeren Taschen oder Rucksäcken auch die Schließfächer am nahegelegenen Potsdamer Platz nutzen. 

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Event teilen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstr. 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN