© Sebastian Greuner

Dr. Pops Sprechzimmer

Wie Kultur und Musik das Leben besser machen! | Kleine Arena

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ort
Kleine Arena
Preis
27,95 € - 27,95 €
© Sebastian Greuner
Tickets kaufen

In Dr. Pops Sprechzimmer lädt Markus Henrik, alias Dr. Pop, in diesem Herbst seine Gäste und das Publikum in die kleine Arena des Tempodroms in Berlin ein. Im Mittelpunkt steht stets die Frage, was Musik und Kultur in unserem Leben besser macht.

Untersuchungen zeigen, wer regelmäßig unter der Dusche singt, stärkt sein Selbstbewusstsein und das Immunsystem gleich mit. Der Besuch einer Kulturveranstaltung regt den Stoffwechsel an und kann sogar lebensverlängernd wirken. Musik ist die einzige Droge, die keinerlei Nebenwirkungen hat. Sie macht uns kreativ, glücklich und verbessert das Gedächtnis. Und warum Walweibchen auf besonders kreativ singende Walmännchen stehen, erfährt man in der Veranstaltungsreihe gleich mit.
In jeder Folge begrüßt Dr. Pop zwei Gäste, die im Talk zu ihrer kulturellen Biografie und wohltuenden Kulturerlebnissen befragt werden. Wie gehen sie mit den aktuellen Entwicklungen in der Musikbranche um? Hat das Streaming die Musikindustrie gerettet? Laut der Universität Newcastle verursacht ein Hit mit 1,4 Milliarden Aufrufen mehr Co2-Emissionen als 4.000 Flüge zwischen London und New York. Was nun? Wieder mehr Vinyl auspacken?
Ist es sinnvoll, dass in den Charts der Verkauf von Fanboxen mit Shirts und Käppis gezählt werden? Und warum wird eigentlich ein Song der Flippers beim Metallica-Konzert gesungen?

Das Publikum kann ebenfalls Fragen einbringen. Und es wird mit 80er-Instrumenten, Klavier, Gitarre und Sample-Pad sehr musikalisch. Mindestens ein Gast oder eine Gästin wird performen! Dr. Pops Sprechzimmer mit dem Arzt fürs Musikalische. Alle Kassen.
 

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

gemäß der beschlossenen SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung, die ab dem 01.04.2022 in Kraft tritt, lockern sich die Corona-Maßnahmen auch für Veranstaltungen im Tempodrom. Demnach gibt es keine verpflichtenden Nachweis- & Hygienerichtlinien, außer folgenden, gängigen Einlassbestimmungen:  

  • Vorlage eines gültigen Tickets für die jeweilige Veranstaltung.

Dennoch gilt: Zum eigenen Schutz und aus gegenseitiger Rücksichtnahme ist das Tragen einer Maske freiwillig natürlich möglich. 
Wer sich krank fühlt oder gar Symptome hat, sollte sich umgehend testen bzw. einen Arzt aufsuchen und der Veranstaltung zum Schutz der anderen Gäste fernbleiben. 

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten, die wir dann entsprechend in den jeweiligen Veranstaltungsinfos auf unserer Website kommuniziert haben. 

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Eine Taschenabgabe ist gegen eine Gebühr von 5,00 € vor Ort möglich.  

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Event teilen

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstr. 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. Berlin Event Network BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN