Ilse Delange Pop Huxleys Tempodrom live concert
© Paul Bellaart

Ilse DeLange

verschoben auf den 23.04.2023

Dienstag, 31. Mai. 2022
Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ort
Große Arena
© Paul Bellaart
Termin verschoben

Statement des Veranstalters:

Das Konzert von Ilse DeLange wird vom 31.05.2022 auf den 23.04.2023 verschoben.
Bereits im VVK erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Aufgrund der sich stetig ändernden Situation wird die Ilse DeLange Tournee, die für November/Dezember 2021 angesetzt war, verschoben und findet im Mai 2022 statt.

In ihrer Heimat ist Ilse DeLange längst ein Star. Seit 1998 veröffentlicht die Musikerin Alben, die in den Niederlanden durchgängig mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden. 2014 landete sie mit The Common Linnets auf dem 2. Platz beim Eurovision Song Contest, konnte 2015 anschließend einen ECHO in Empfang nehmen. Jüngst knüpfte sie an dem Erfolg an: am 16. Mai 2020 erreichte sie mit dem Titelsong ihres neuen Albums „Changes“ Rang 2 bei Free Eurovision Song Contest. Aktuell ist Ilse DeLange als neues Jurymitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“ mit dabei.  

Ilse DeLanges Herz schlägt für Country und Americana, gleichzeitig unternimmt sie immer wieder begeisterte Ausflüge in die Popmusik. Schon als Teenager absolvierte die Musikerin zahlreiche Auftritte mit verschiedenen Bands, als sie schließlich ein Manager hört. Von ihrem Talent überzeugt, spricht der Manager daraufhin mit einem Kollegen in Nashville – prompt begeistert Ilse DeLange auch die Amerikaner mit ihrem akzentfreien Gesang und faszinierender Natürlichkeit, bekommt ihren ersten Plattenvertrag und nimmt ihr Debütalbum „World of Hurt“ auf.

Quasi als Übung für die junge Sängerin beschließt das Label spontan und ohne große Erwartungen, das Album noch vor dem US-Release in den Niederlanden zu veröffentlichen. Es klettert auf
Platz 1 der Charts, hält sich zweieinhalb Jahre in den Top 100 und verkauft über 600.000 Einheiten. Fortan soll der Erfolg Ilse DeLange nicht mehr verlassen: Bis 2019 veröffentlicht sie neun Alben, die zumeist Mehrfachplatin erreichen, sie moderiert im Fernsehen, veranstaltet ein eigenes Festival namens Tuckerville, fördert Newcomer auf ihrem Label und ist seit 2013 Coach beim TV-Erfolgsformat The Voice of Holland. 2014 erreicht Ilse mit The Common Linnets und dem Song „Calm After the Storm“ die höchste Platzierung beim Eurovision Song Contest für Holland seit 1975.

Vor ihrer Teilnahme an der aktuellen VOX-Staffel Sing meinen Song – Das Tauschkonzert schrieb Ilse DeLange innerhalb von drei Wochen ihr neues Album Changes“, der Aufnahmeprozess begann nach ihrer Rückkehr aus Südafrika. Typisch für Ilse deckt der neue Longplayer virtuos das gesamte menschliche Gefühlsspektrum ab, dabei ist es der Musikerin immer ein Anliegen, mit ihrer Musik Hoffnung zu verbreiten und das gelingt ihr mühelos mit Songs wie dem berührenden Lied Homesick“.

Mit unwiderstehlicher Energie verbindet Changes“ Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Ilse DeLange, die bei aller musikalischen Abenteuerlust unterstreicht: „Ich gehe sehr gerne Risiken ein und liebe es, wenn das Ergebnis dabei offen ist – wie bei meinen leidenschaftlichen Ausflügen in den Pop. Aber ich werde am Ende immer ein Country-Girl bleiben, denn die einfachen Geschichten von Country und Americana, bei denen das Herz direkt an der Oberfläche schlägt, ist für mich die Musik, mit der ich alt werden will.“

Mehr lesen Weniger
Mit dem Laden des Spotify-Players akzeptieren sie die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr Informationen

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

gemäß der beschlossenen SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung, die ab dem 01.04.2022 in Kraft tritt, lockern sich die Corona-Maßnahmen auch für Veranstaltungen im Tempodrom. Demnach gibt es keine verpflichtenden Nachweis- & Hygienerichtlinien, außer folgenden, gängigen Einlassbestimmungen:  

  • Vorlage eines gültigen Tickets für die jeweilige Veranstaltung.

Dennoch gilt: Zum eigenen Schutz und aus gegenseitiger Rücksichtnahme ist das Tragen einer Maske freiwillig natürlich möglich. 
Wer sich krank fühlt oder gar Symptome hat, sollte sich umgehend testen bzw. einen Arzt aufsuchen und der Veranstaltung zum Schutz der anderen Gäste fernbleiben. 

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten, die wir dann entsprechend in den jeweiligen Veranstaltungsinfos auf unserer Website kommuniziert haben. 

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Eine Taschenabgabe ist gegen eine Gebühr von 5,00 € vor Ort möglich.  

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit dem Laden des Spotify-Players akzeptieren sie die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr Informationen
Event teilen
Veranstalter Trinity Music GmbH

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstr. 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN