© Manuel Dorn

Markus Krebs

"Pass auf... kennste den?"

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ort
Große Arena
Preis
40,13 €
© Manuel Dorn
Tickets kaufen

Markus Krebs erneut im Tempodrom zu Gast 

Größer, schneller, weiter: Wenn das Erzählen von Witzen eine Superkraft ist, dann ist Markus Krebs der dazugehörige Superheld. Mütze und Sonnenbrille in Schwarz sind sein Heldencape, Ruhrpott-Charme seine Geheimwaffe im Kampf gegen schlechte Laune. Und die Menschen lieben ihn dafür. Kein Wunder, dass die Hallen immer größer werden und der Meister der schnellen Pointen im kommenden Jahr auf große Tour durch die Arenen des Landes geht: Ab November 2020 beweist der Comedian erneut, dass ihm in Sachen Wortwitz und schrägen Doppeldeutigkeiten so schnell keiner das Wasser – oder das Bier – reichen kann. Schlag auf Schlag heißt es im kommenden Jahr auf den großen Stand-up-Bühnen der Republik: „Pass auf… kennste den?!“

Selbst in einer Arena braucht es für einen perfekten Abend mit Markus Krebs nicht viel:
ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier. Sein Humor-Prinzip? Irgendetwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst. Der Duisburger plündert regelmäßig den Erfahrungsschatz seines eigenen Lebens und findet immer wieder aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten.
Markus Krebs bedient exzellent die Humor-Zentren des Publikums. Egal ob intelligente Komik oder kalauernde Wortschöpfungen, in seinem vierten Soloprogramm „Pass auf... kennste den?!“ schreckt der bezopfte Mann vor keinem (Flach-) Witz zurück.


Markus Krebs ist bekannt für seine gnadenlos kompromisslosen Pointen-Abfolgen, die ihn innerhalb der deutschen Comedy-Szene einzigartig machen. Bereits in seinem ersten Live-Programm „Permanent Panne“ folgte Gag auf Gag. Im aktuellen Dauerbrenner „Pass auf… kennste den?!“ führt der selbsternannte „Mann hinter dem Bauch“ diese Tradition fort und beschert seinem Publikum einen Abend voller Lachkrämpfe und ohne Atempausen.
Wer den Abend mit Markus Krebs verbringt, nimmt nichts mit. Es gibt keine Botschaft, dafür aber eine Show bestehend aus Pointen der komödiantischen Spitzenklasse.

Mehr lesen Weniger

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

um für ein unvergessliches und reibungsloses Konzerterlebnis zu sorgen, haben wir die Sicherheitsmaßnahmen – darunter die Einlasskontrollen – erweitert.

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter

Gegen eine Gebühr kann eine sehr begrenzte Anzahl an Gegenständen auf dem Vorplatz des Tempodrom aufbewahrt werden. Die erhobene Gebühr dient der Kostendeckung. Alternativ können Sie für die Aufbewahrung von größeren Taschen oder Rucksäcken auch die Schließfächer am nahegelegenen Potsdamer Platz nutzen. 

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Event teilen
Veranstalter d2mberlin GmbH

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V. MEET BERLIN