© Jens Fussan

Mordlust – Der Podcast

Partner In Crime Tour 2022

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ort
Große Arena
Preis
31,40 € - 36,40 €
© Jens Fussan
Tickets kaufen

„Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe“ ist einer der beliebtesten True Crime-Podcasts Deutschlands und wird im Februar 2022 in Deutschland live auf Tournee gehen. Nachdem die drei Ersttermine für November 2021 innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft waren, werden im Frühjahr 2022 aktuell 15 Tournee-Städte die „Mordlust – Partner In Crime Tour 2022“ präsentieren. Der exklusive Eventim-Ticket-PreSale beginnt heute, Mittwoch, den 17.03.2021 um 11 Uhr. Ab Freitag, den 19.03.2021 gibt es dann auch Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 
 
Wahre Verbrechen – True Crime – übt schon immer eine starke Faszination auf die Menschen aus. In Zeiten von Podcasts und TV-Streamingdiensten erhält das Genre aktuell immer mehr bekennende Fans – und das weltweit.
 
Die Journalistinnen Laura Wohlers und Paulina Krasa erzählen in ihrem Podcast von wahren Kriminalfällen aus Deutschland und diskutieren deren strafrechtliche, psychologische und gesellschaftspolitische Hintergründe. Dabei gehen die zwei Freundinnen spannenden Fragen nach wie: Wann gilt jemand als schuldunfähig? Was ist das Stockholm-Syndrom? Was passiert bei einem Indizienprozess? Und wieso legen Unschuldige ein falsches Geständnis ab?
 
Die „Mordlust – Partner In Crime Tour 2021 I 2022“ ermöglicht dem Publikum, den Macherinnen nicht mehr nur zu Lauschen, sondern mit allen Sinnen dabei zu sein. Außerdem soll das Publikum aktiv in die Vorstellung eingebunden werden. Denn egal, ob Mord aus Habgier, niedrigen Beweggründen oder Mordlust: für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung. Danach suchen Laura Wohlers und Paulina Krasa – gemeinsam mit ihrem Publikum. 
 
Der zugehörige Podcast startete im Juli 2018 und erscheint seit Januar 2019 alle 2 Wochen im Angebot von „funk, das Content-Netzwerk von ARD und ZDF für Jugendliche und junge Erwachsene“ sowie bei allen gängigen Podcast-Plattformen.

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

um für ein unvergessliches und reibungsloses Konzerterlebnis zu sorgen, haben wir die Sicherheitsmaßnahmen – darunter die Einlasskontrollen – erweitert.

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter

Gegen eine Gebühr kann eine sehr begrenzte Anzahl an Gegenständen auf dem Vorplatz des Tempodrom aufbewahrt werden. Die erhobene Gebühr dient der Kostendeckung. Alternativ können Sie für die Aufbewahrung von größeren Taschen oder Rucksäcken auch die Schließfächer am nahegelegenen Potsdamer Platz nutzen. 

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN