Wincent Weiss Irgendwas Gegen Die Stille Tour 2018 Tempodrom
© Landstreicher Konzerte GmbH

Wincent Weiss

"Irgendwas Gegen Die Stille" Support: Xavi

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Ort
Große Arena
Preis
41,67 €
© Landstreicher Konzerte GmbH
Ausverkauft

Wincent Weiss ist unbestritten DER deutschsprachige Newcomer des Jahres! Seine warme Stimme geht unter die Haut, seine Songs direkt ins Herz. Millionenfach gehört, gestreamt, geklickt, geteilt, geliebt. Vor allem aber live auf seinen Konzerten mit seiner eigenen, vierköpfigen Band. 

Wincent Weiss schafft magische Momente. Die besonders auch dann eintreten, wenn er live manche der Songs von seinem Debut-Album akustisch und oft nur begleitet von Gitarre, Cello oder Piano spielt. Und diese dadurch einen überraschend tiefen Blick in ihre und seine Seele freilegen, eine besondere Nähe und auch Nahbarkeit schaffen.

Mit der Zeit wurde die Idee geboren, die Songs des Album-Debuts „Irgendwas Gegen Die Stille“ noch einmal aufzunehmen. Akustisch. Liebevoll neu arrangiert und sparsam instrumentiert: Streicher, Gitarren, Klavier, Percussion. Und die unnachahmlich warme und feinfühlige Stimme von Wincent Weiss. Aus der Idee wurde Wirklichkeit. Zu Erleben auf der neuen Deluxe-Edition des Albums „Irgendwas Gegen Die Stille“. Diese beinhaltet sowohl das Originalalbum als auch 12 Songs vom Debütwerk in neuem, akustischen Gewand. Hier zeigen sich die verschiedenen Facetten des Könnens und der Stimme von Wincent Weiss, die einen – sowohl perfekt produziert, als auch behutsam reduziert – sofort gefangen nimmt. Auf dem Originalalbum finden sich zudem zwei bisher unveröffentlichte Songs. „365 Tage“ und „Weck Mich Nicht Auf“, die Wincent Weiss bislang nur live und im Rahmen seiner Konzerte präsentierte, werden auf Wunsch vieler Fans nun auch auf dem Album veröffentlicht. So wandern die Songs des Album-Debuts erneut unter die Haut, erzeugen in ihrer besonderen Intimität und mit Tiefgang jedoch auf der Haut das Gefühl einer innigen Umarmung.

Mehr lesen Weniger

Liebe Besucher/-innen des Tempodrom,

um für ein unvergessliches und reibungsloses Konzerterlebnis zu sorgen, haben wir die Sicherheitsmaßnahmen – darunter die Einlasskontrollen – erweitert.

Bitte beschränken Sie sich beim Besuch des Tempodrom auf die Mitnahme folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen folgender Gegenstände:

•    Tasche oder Rucksack über DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
•    Sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Kinderwagen, Stockschirme, etc.)
•    Getränke, Speisen und Snacks
•    Technische Geräte (Notebooks, Tablets, Kameras, Audio- und Videorekorder, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)

Weitere Informationen können Sie der Hausordnung entnehmen.

Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie Facebook und Twitter

Gegen eine Gebühr kann eine sehr begrenzte Anzahl an Gegenständen auf dem Vorplatz des Tempodrom aufbewahrt werden. Die erhobene Gebühr dient der Kostendeckung. Alternativ können Sie für die Aufbewahrung von größeren Taschen oder Rucksäcken auch die Schließfächer am nahegelegenen Potsdamer Platz nutzen. 

Ihre Kleidungsstücke wie z.B. Jacken können Sie an den Garderoben im Tempodrom abgeben. Diese befinden sich im Unterrang.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V. MEET BERLIN