Große Arena

imposant. vielseitig. zirzensisch.

Fakten
Fläche
2.800 m² (gesamt)
1.400 m² (Manege/Szene)
L x B x H
33,50 m x 33,50 m x 30 m
Kapazität
bis 4.200 Pax

Die Große Arena

Die Große Arena ist das Herzstück des Tempodrom. Gebaut wie ein modernes Amphitheater bieten Ober- und Unterrrang eine intime Nähe zwischen Bühne und Gästen. Flexible Raumelemente schaffen variable Freiräume für die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie Tagungen, Kongresse, Gala-Dinner, Produktpräsentationen,  Empfänge, Awards, TV-Shows und Messen.

Der Manegenbereich mit einem Durchmesser von 25 m lässt sich durch Einfahren der mobilen Unterrang-Tribünen individuell erweitern. Den baulichen Höhepunkt des Gebäudes bildet die historisch dem Zirkuszelt nachempfundene Dachstruktur, die sich in der Mitte der Arena bis zu einer Höhe von 30 m erhebt.

» Tagungen (Oberrang + Unterrang + Manege): max. 3.000
Im Tagungssegment lässt sich die Große Arena bei kompletter Nutzung aller Tribünen (in Verbindung mit flexiblen Cateringkonzepten und
Foyer-Erweiterungen bspw. durch Zeltbauten auf dem Vorplatz) bis zu einer Größenordnung von rund 3.000 Gästen bespielen. 

» Tagungen (Unterrang + Manege): max. 1.400 
Für Tagungen mit bis zu 1.400 Gästen können die Oberrangtribünen der Großen Arena durch eine Abhängung bzw. durch Licht- oder dekorative Bespielungen je nach Bedarf teilweise oder vollständig ausgeblendet werden.

» Tagungen (Manege)
Durch Einfahren der mobilen Unterrangtribünen entsteht auf Manegen-Ebene eine großzügige Tagungsfläche für vielfältige Bestuhlungsformen – von klassischer  Reihenbestuhlung über parlamentarische Varianten mit Tischen bis hin zu aufgelockerten Bistro-Versionen ist alles möglich.

» Galadinner (runde Tische): max. 800 
Galadinner sind der Klassiker im Veranstaltungs-Portfolio des Tempodrom. Durch das Einfahren der Unterrangtribünen finden auf der Manegen-Ebene bis zu 800 Gäste Platz – die Oberränge können auf vielfältige Weise inszeniert oder abgehangen werden.

» Galadinner (lange Tafeln): max. 1.000
Durch die Verwendung von langen Tafeln erhöht sich die Kapazität auf bis zu 1.000 Gäste – wobei die Hausbühne im Maximalfalle vollständig ausgebaut und der Szenenbereich bis zur Rückwand des Hauses hin bespielt werden kann.

» Abendveranstaltungen (mischbestuhlt)
Abendveranstaltungen mit einer Mischung aus Steh- und Sitzplätzen sind in vielerlei Varianten und Größenordnungen realisierbar – mit/ohne Bühne, mit/ohne Tribünennutzung, sowie kombiniert indoor/outdoor in Verbindung mit Foyer, Vorplatz und Dachterrasse.

» Abendveranstaltungen (sonderbestuhlt)
Ob Ausstellungs- oder Messebauten, Laufstege, Raum-in Raum-Konzepte oder Zentralbühnen – auch im Rahmen von innovativen Produktpräsentationen, Modenschauen oder hochkarätigen Preisverleihungen bietet die Große Arena fast unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Raumkapazitäten

KinoParlam.BankettGalaEmpfang
3.0007001.0008502.500

Downloads

Grundrissplan
Imagepräsentation Tempodrom
Imagepräsentation Tempodrom (engl)
Marko Schilp

Marko Schilp

(Sales Manager Corporate Events aktuell in Elternzeit bis 09.05.21)
Email
marko.schilp@tempodrom.de
Fon
+49 (0) 30-747 37-218
Fax
+49 (0) 30-747 37 - 210
Eventanfrage
Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN