News

Hinweis zu COVID-19 (Coronavirus) - Information zur aktuellen Entwicklung

Samstag, 14. Mär. 2020

Veranstaltungsbetrieb im Tempodrom vorerst pausiert

Behörden ordnen Pauschalabsage von Großveranstaltungen in Berlin mit über 50 Besuchern an

Am Donnerstag, den 12.03.2020, ergeht aufgrund behördlicher Anordnung (gemäß § 28 Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz -lfSG) vom 20.07.2000) folgende Allgemeinverfügung:


Alle Veranstaltungen ab 1.000 erwarteten Besucherinnen und Besucher dürfen in der Zeit vom 12. März bis 19. April nicht stattfinden. Am 14.03.2020 folgt die Verordnung zur Untersagung von Veranstaltungen ab 50 Teilnehmer.


Daher finden alle Veranstaltungen im Tempodrom ab 50 Besucherinnen und Besucher bis einschließlich 19.04.2020 nicht statt. Wir arbeiten auf Hochtouren daran, um mögliche Ersatztermine mit den Veranstaltern und Künstlern zu koordinieren. Sobald die Ersatztermine feststehen, werden diese auf unserer Website und Social-Media-Kanäle kommuniziert.

Bei einem etwaigen Ausfall einer Veranstaltung, für die kein Ersatztermin gefunden werden kann, erfolgt die Abwicklung der Erstattung des Ticketgrundpreises über den Veranstalter.

Dieser regelt die Rückabwicklung gemäß seinen individuellen Geschäftsbedingungen, auf die das Tempodrom keinen Einfluss hat.

Die Allgemeinverfügung finden Sie hier.

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e. V. MEET BERLIN