Robinienwäldchen Berlin Tempodrom Anhalter Bahnhof Naturschutz

News

News aus dem Kiez

Montag, 24. Apr. 2017

Wussten Sie eigentlich, dass sich gegenüber vom Tempodrom seit 2014 der Naturerfahrungsraum "Robinienwäldchen" befindet?
Das 7.000 m² große eingezäunte Wäldchen zwischen Hallesche Straße Ecke Möckernstraße wurde 1987 per Rechtsverordnung unter Schutz gestellt. 2010 wurden dort 87 Pflanzenarten und 2013 neun Brutvogelarten nachgewiesen. Dieses Schutzgebiet hat vor allem zum Ziel, Kindern gefahrlos und selbstbestimmt Naturerlebnisse zu ermöglichen. So nutzen vor allem Kitas und Schulen diesen Ort als Ausflugsziel, um Kinder an die Natur, z.B. durch naturpädagogische Spiele, heranzuführen. 

 

Damit das Spielen und Entdecken in diesem Areal auch in Zukunft Spaß macht, hoffen wir auf einen rücksichtsvollen Umgang: Kein Müll! Kein Urinieren! Kein Beschädigen der Natur! 
Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und wollen der vermehrten Verwahrlosung durch Müll und Vandalismus in den letzten Monaten entgegenwirken. Ein großartiges Projekt, welches wir alle beschützen sollten!

 

Weitere Infos zum Naturerfahrungsraum "Robinienwäldchen" finden Sie hier.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Tempodrom-Newsletter.

 

Tempodrom
Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Möckernstraße 10
10963 Berlin


Ticket-Hotline*: +49 (0)1806 554 111
info@tempodrom.de
Member of:
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. visitBerlin Convention Partner e.V. Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V. MEET BERLIN